Monday, June 19, 2006

Leistungsbeschreibung Versatel

Angenommen man würde jetzt mal so DSL bei der Versatel bestellen, z.B. 6Mbit.
Dann würde ich auch annehmen, dass es wirklich 6Mbit sind und nicht wie die Leistungsbeschreibung verrät: "Eine bestimmte Zugangsbandbreite wird nicht garantiert."
Man mag argumentieren, dass es da ja mal Abweichungen gäbe, die es warum-auch-immer etwas langsamer machen. Die Frage ist doch aber, bis zu welcher Abweichung es legal ist.
Wenn ich eine Flasche Wasser kaufe, man es da auch eine Abweichung zu jeder Abfüllung geben.
Um wieviel sowas abweichen darf ist da gesetzlich geregelt.
6MBit sehen bei Versatel dann so aus:


Definitv keine weiteren Internetverbindungen, mehrere
Speedtester verglichen, es bleibt bei miesen 3.32

3.32 Mbps also.
DSL6000 liegt als "Flatrater" bei 49€, während DSL2000 bei 39€ liegt.
3.32 MBps liegen deutlich näher an DSL2000 als an DSL6000
...zahlen muss man trotzdem für DSL6000.

wikipedia:"Betrug"

4 Comments:

Blogger capt.offline said...

Zitat:
"Fast jeder Bürger kommt täglich, wahrscheinlich ohne es zu wissen, mit dem Eichwesen in Berührung. Sei es beim Lebensmitteleinkauf, beim Tanken des Pkw oder bei der Heizöl-Lieferung: In all diesen Bereichen sind wir für Sie tätig. Denn wir kontrollieren, ob das Brot beim Bäcker auch wirklich soviel wiegt wie angegeben. Wir kontrollieren, ob die Tankzapfsäule auch die richtige Literzahl abgibt. Wir kontrollieren, ob der Strom- oder Wasserzähler bei Ihnen zu Hause den Verbrauch auch richtig misst. Wir kontrollieren, ob das Taxameter im Taxi auch genau anzeigt. Wir sorgen dafür, dass in diesen und vielen weiteren Bereichen richtig gemessen wird. Amtlich geeicht: richtig messen! Einfach ausgedrückt: Richtet sich der Preis für ein Produkt nach einer gemessenen Menge, dann muss das verwendete Messgerät geeicht sein. Damit schaffen wir Vertrauen in das gesetzliche Messwesen."

Quelle: http://www.lbme.nrw.de/home/

3:19 AM  
Blogger capt.offline said...

Die Organisation des gesetzlichen Messwesens in Deutschland:
http://www.agme.de/Organisation/index.html

3:21 AM  
Blogger Peacecamper said...

Ich glaube, ich werde bald mal DSL 16000 bei dem Verein bestellen, kostet ja das Gleiche wie 6000, mal gucken, was dann passiert...

3:43 AM  
Blogger capt.offline said...

Glaubst du das 16.000er schneller ist als 6000er?
Die haben das 20.000er nicht umsonst wieder eingestellt. Die Daten passen ja unmöglich durch deren 28.8er Modemanbindung an den Backbone.

5:05 AM  

Post a Comment

<< Home